International Association of Microsoft Channel Partners

Avatar of David Zimmermann David Zimmermann - 20. November 2020 - Dynamics 365

Die International Association of Microsoft Channel Partners – kurz IAMCP – ist ein weltweit agierender, unabhängiger Zusammenschluss von Microsoft-Partnern unterschiedlichster Branchenausrichtungen und Unternehmensgrößen. Seit 1994 ist das deutsche Chapter aktiv und hilft Partnern sich gegenüber Microsoft, am Markt und gegenüber der Politik zu positionieren.

Das German Chapter des IAMCP ist ein eingetragener Verein. Unsere Mitglieder sind alle ehrenamtlich im Einsatz und wir verstehen uns als Verbund von Unternehmen (und Unternehmern), die das Motto „Gemeinsam mehr erreichen “ als Motivation sehen, sich einzubinden und zu investieren.

Gegründet als deutscher Verbund, dem MSPN e.V., wurde die erste Plattform für das Netzwerk geschaffen, indem sich Microsoft zertifizierte Partnerunternehmen einbringen. Die damaligen Gründungsmitglieder des MSPN waren Unternehmen, die seit vielen Jahren eine erfolgreiche und intensive Partnerschaft mit Microsoft hatten.

Unsere Arbeit mit den Mitglieder kann mit dem P.A.C.E. Prinzip beschrieben werden, da wir in Kooperation mit unseren Mitglieder an P2P Networking, Advocacy mit der Politik und Microsoft, Community-Events und Education arbeiten. Ein starkes Commitment seitens unseres Vorstandes und Microsoft macht diese Arbeit möglich. Mehr dazu finden sie hier Was wir tun.

Der Vorstand ist die initiierende Kraft und steht hinter den meisten großen Entscheidungen der IAMCP Deutschland. Viele Vorstände werden seit vielen Jahren zurück in Ihre Ämter gewählt, was Sie zu idealen Ansprechpartnern rund um den Verein und seine Geschichte macht. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Vorständen.

Unsere Mitglieder sind Microsoft Partner, Biz-Spark Member oder Microsoft Action Pack Inhaber. Für gewöhnlich sind es mittelständische Unternehmen aller Branchenausrichtungen in Deutschland aber auch Einzelunternehmen oder eine Hewlett & Packard sind Mitglied. Unsere Mitglieder sind gleichmäßig auf das gesamte Bundesgebiet verteilt, sodass in jeder Region Arbeitskreise veranstaltet oder angefragt werden können.

re:Think Vortrag 2020

Die erste digitale re:think am 19. November 2020

2020 hat offengelegt, wie groß der Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung an etlichen Stellen unserer Wirtschaft und Gesellschaft ist. Als IT-Unternehmen sind wir deshalb gerade jetzt gefragt: Als Wegweiser für eine digitale Transformation, die auf die Sicherheitsbedürfnisse der Kunden Rücksicht nimmt. Wie wir gemeinsam die technologischen Grundlagen für eine moderne Gesellschaft erschaffen können, darüber sprechen wir auf der ersten digitalen re:think am 19. November 2020.

Dabei beleuchten wir besonders Themen wie Security, Hybrid-Szenarien und den smarten Einsatz von Dynamics 365 & Power Platform. Speaker von Microsoft geben uns dazu einen tiefen Einblick. Im Format „Klartext!“ nach den Sessions stellen wir ihnen dann eure Fragen. Eine Lobby und Breakouts bieten außerdem Raum für direkten Austausch unter den Teilnehmern.

Wir haben jetzt die einmalige Chance, die deutsche Wirtschaft technologisch auf ein neues, hohes Niveau zu bringen – und damit die Gesellschaft als Ganzes gestärkt aus den aktuellen Herausforderungen hervorgehen zu lassen.

Neuer Kommentar

0 Kommentare

<